Musik- & Kunstschule Glock wieder erfolgreich beim Landeswettbewerb in Filderstadt

Landesmusiktag 2013
Margarete Glock mit ihren Preisträgern des Landesmusiktags

Am 27. Oktober 2013 fand in Filderstadt der Landesmusiktag Baden-Württemberg 2013 statt. Es nahmen 14 Schülerinnen und Schüler der Musik- & Kunstschule Glock mit insgesamt 17 Programmen sehr erfolgreich am Wettbewerb teil. „Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung meiner Schüler! Es war ein Wettbewerb mit tollem Ergebnis.“, so Margarete Glock, die Lehrerin und Leiterin der Musik- & Kunstschule Glock. Man kann den Schülerinnen und Schülern zu Ihrem erfolgreichen Abschneiden nur gratulieren und ihnen für die Zukunft alles Gute wünschen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Thomas Schmelzle, unterrichtet von Alexander Glock, erspielte sich den ersten Platz und wurde wieder Landesmeister. Er bekam mit dem Prädikat „hervorragend“ einen Pokal.

Auch Sophie Herzog erreichte zwei Mal das Prädikat „hervorragend“ und erreichte in der Kategorie Melodiebass den ersten Preis mit Pokal. In der Kategorie Standartbass erspielte sie sich den dritten Platz.

Evelyn Winterholler erreichte mit ihrem Standartbassprogramm den ersten Preis verbunden mit einem Pokal.

Emily Puz konnte nach ihr den zweiten Platz und das Prädikat „hervorragend“ erzielen, ebenfalls mit einem Pokal.

Jessica Winterholler erreichte in ihrem Melodiebassprogrammen das Prädikat „hervorragend“ und den zweiten Platz mit Pokal und mit ihrem Standartbassprogramm erspielte sie sich den dritten Platz und ebenfalls mit dem Prädikat „hervorragend“ und mit Pokal.

Das Trio John Jaufmann, Angelika Vogel und Karina Likai bekam mit dem Prädikat „hervorragend“ den zweiten Platz mit einem knappen Abstand von 0.5 Punkten.

Karina Likai erspielte sich das Prädikat „hervorragend“ mit Pokal.

Die Schüler Angelika Vogel, John Jaufmann, Nelly Bool und Florian Bool erspielten sich das Prädikat „ausgezeichnet“ und die Schüler Judith Bool, Valeria Gabriel, Emily Jaufmann und Niklas Hummel das Prädikat „sehr gut“ mit jeweils einer Medaille.